Gelungener Test gegen Drittligisten

1. Männer unterliegen knapp gegen den Oranienburger HC mit 30:32

Gelungener Test gegen Drittligisten

Am vergangenen Donnerstag traf die 1. Männermannschaft bei einem Testspiel auf den Oranienburger HC. Dieses sollte sowohl für den Drittligisten als auch für unsere Männer der letzte richtige Test vor dem Saisonstart sein.

Vor den Augen vieler Sponsoren und Fans des LHC zeigten unsere Männer ein sehr gutes Spiel. Vor allem die 1. Halbzeit war ein echter Hingucker. Das Spiel startete ganz zu Gunsten des LHC. Schon in der 4. Minute stand ein 2-Tore-Vorsprung auf der Anzeigetafel, welcher vom OHC auch über die gesamte 1. Halbzeit nicht mehr eingeholt werden konnte. Ganz im Gegenteil! Die Führung wurde immer weiter ausgebaut und gehalten, sodass es zur Halbzeit 18:14 für den LHC stand.

Im zweiten Abschnitt der Partie fand dann der Drittligist so langsam ins Spiel und das mussten sie auch! So wurde aus dem 18:14 Halbzeitstand nach 5 Minuten schnell ein 19:18. Der OHC war wieder da! Doch unsere Männer setzten alles dagegen. Aber der OHC spielte sich in einen kleinen Rausch und ging in der 44. Spielminute das erste Mal im gesamten Spiel in Führung. Fortan war es ein richtiger Schlagabtausch! Über die gesamten letzten 15 Spielminuten schenkten sich die beiden Mannschaften nichts. Trotz großem Kampf der Männer, ließ der OHC sich nicht mehr aus der Ruhe bringen und behielt die Führung bis zum Schluss. Am Ende des Spiels stand ein 30:32 Sieg für den Gast auf der Anzeigetafel. Doch auch unsere Männer gingen erhobenen Hauptes vom Platz, da sie mit dieser Vorstellung zufrieden sein kann.

Nun steht noch eine letzte Trainingswoche an, bevor es dann zum 1. Saisonspiel nach Altlandsberg geht. (04.09. - 17:30Uhr)

Viel Erfolg dabei, Männer!