Tabellenführung in heimischer Arena erfolgreich verteidigt.

In der Lausitz Arena waren die Spieler vom HC Spreewald IV, beim Tabellenführer der 3. Cottbuser Männermannschaft, zu Gast.

Tabellenführung in heimischer Arena erfolgreich verteidigt.

Es dauerte 10 Spielminuten, bis sich die Cottbuser auf die häufigen Kreisanspiele des sportlichen Gegners einstellen konnten. Zudem waren die Gäste auch vermehrt aus der 2. Reihe erfolgreich. Mit zunehmender Spieldauer konnte der Rückraum mit Hagi, Vati, Koze, Lämmchen und Pupe, die sehenswerten Kombinationen, erfolgreich im Spreewälder Tor unterbringen. Zur Halbzeit gab es somit einen verdienten 7-Tore-Vorsprung mit 19:12. In der 2. Hälfte konnte der Vorsprung durch eine solide Abwehr gehalten und sogar noch ausgebaut werden. Die taktischen Anweisungen von Trainer Zimmi, wurden konsequent umgesetzt und verhalfen der Truppe zum verdienten Heimsieg. Als erfolgreichster Werfer im Team konnte sich unser Vati erneut auszeichnen. Bei einem Endstand von 29:20, konnte man daher in viele zufriedene Gesichter schauen. Zum nächsten Spiel reisen unsere Mannen, am 08.10. nach Calau.