Zum heutigen Auswärtsspiel reiste die Dritte zu den Sportfreunden aus Calau

Kraft reicht aus um 27:23 Sieg über die Zeit zu bringen.

Zum heutigen Auswärtsspiel reiste die Dritte zu den Sportfreunden aus Calau

Nach einer längeren Pause wollte man die weiße Weste behalten. Von Anfang an gab man den Ton an. Über eine überragende Torwartleistung (Erik und Pflaster)und Abwehr, wurde im Angriff über Vati und Brötchen das Spiel geleitet. Mit überlegten Spielzügen wurde die Calauer Abwehr, vor Probleme gestellt. Mit den treffsicheren Vati, Krone, Wilma und Uwe wurde ein sicherer Vorsprung herausgespielt. Zum Ende des Spiels kam noch mal Hektik auf. Mit den letzten Kraftreserven wurde ein 27:23 Auswärtssieg ins Ziel gebracht. Am Rande noch: Der Pfeiffe hat die erste Gelbe bekommen. Ein Kasten Sportler Brause ist sicher.