top of page

Knapper Sieg in Berlin

red

28. Nov. 2023

A-Jugend siegt 35:34

Der LHC Cottbus gewann eine hochdramatische Partie bei Narva Berlin mit 35:34. Bis zur 15 Minute waren wir spielbestimmend, danach schlichen sich unnötige Abspielfehler in unserem Aufbauspiel ein. Die Abwehr war auch nicht immer schnell genug aber trotzdem gingen wir mit einer 18-19 Führung in die Halbzeitpause.


Bis zur 40. Minute hatten wir durch eine gute Abwehrarbeit und konzentrierten Abschlüssen eine 5-Tore Führung herausgespielt (23:28).


Diese Führung hielt auch bis zur 44. Minute. Danach hatten wir einige unnötige 2 Minuten bekommen und der Gegner verkürzte auf 29-30 in der 50. Spielminute. Danach war es ein Kopf an Kopf rennen mal zwei Tore vor mal nur eins. Bis zur letzen Minute als die Gastgeber ausgeglichen haben 34-34. Aber im letzten Angriff traf Maurice Zimmermann aus fast unmöglichen Winkel fünf Sekunden vor Schluss zum 35-34.

bottom of page