A-Jugend siegt zum Saisonstart.

Die Cottbuser fanden gut ins Spiel und bestraften die Fehler der Gäste, sodass es zur Halbzeit mit einer stabilen 12:18 Führung in die Pause ging. Jedoch startet die 2. Halbzeit mit fahrlässigen und einfachen Fehlwürfen, zu dem fehlende harte in der Abwehr und dadurch folgten zu wenig Paraden der Torhüter, dies führte dazu das es in der 44. Minute nur noch 20:22 für den LHC stand. In dieser Minute gab es einen kurzen Schreckensmoment, denn Ediz Aktas verletzte sich und das Spiel wurde für 25 min unterbrochen, zum Glück ging es ihm nach gewisser Zeit wieder gut und er befindet sich auf dem Weg der Besserung. Danach rappelten sich die Jungs wieder und könnten durch schnelle Ballgewinne in der Abwehr, den Endstand von 35:29 erzielen.

A-Jugend siegt zum Saisonstart.