C-Jugend mit 5 Siegen aus 6 Spielen!

Mit 3 Siegen aus 3 Spielen machte unsere C-Jugend nach dem Jahreswechsel genau da weiter, wo sie im vergangenen Jahr aufgehört hatten. Darunter ein deutlicher 23:36 Sieg gegen den HC Bad Liebenwerda, ein 26:31 Sieg gegen den HSV Wildau und ein ebenfalls sehr deutlicher Sieg gegen den HC Spreewald mit 36:14. Bis zu diesem Zeitpunkt standen sie unangefochten an der Spitze der Brandenburg-Liga. Doch im 4. Spiel des neuen Jahres mussten unsere jungen Sportschüler nach Potsdam zum Sportschul-Duell gegen den 1. Vfl Potsdam. Eine spannende erste Hälfte ließ noch auf einen wichtigen Sieg hoffen, doch in der zweiten Halbzeit konnten sich die Rivalen aus Potsdam immer weiter absetzen und gewann die Oberhand über dieses Spiel. Am Ende stand eine 23:18 Niederlage für unsere C-Jugendlichen auf der Anzeigetafel und somit auch die erste Niederlage der Saison in der Tabelle. Trotzdem gibt es ja immer noch das Rückspiel, in dem sich wohl entscheiden wird, wer am Ende der Saison an der Tabellenspitze stehen wird. Nach der ersten Pleite musste es ja trotzdem weiter gehen und das am besten so souverän wie möglich. In den darauffolgenden 2 Spielen gegen den 1. SV Eberswalde (34:27 Sieg) und zuletzt gegen den SV 63 Brandenburg-West (27:37) konnten zwei weiter Siege eingefahren werden. Am kommenden Wochenende, dem 12.03.22, sind diesmal die Potsdamer zu Gast in der Lausitz-Arena. Wir hoffen auf ein spannendes Spiel mit besserem Ausgang für unseren LHC. Viel Erfolg!

C-Jugend mit 5 Siegen aus 6 Spielen!