C-Jugend setzt Siegesserie fort!

3 Spiele, 3 Siege, Tabellenführer. Die Bilanz aus der noch frisch gestarteten Saison. Diese sollte den Jungs von Trainer Giczewski auch hoffentlich in diesem Spiel den nötigen Rückenwind geben, um gegen die Gäste aus Wildau ebenfalls ein Sieg zu holen. Und so starteten sie auch. Von Anfang an gingen die jungen Sportschüler in Führung, auch wenn die Anfangsphase noch sehr ruhig war. Eine stabile 3 Tore Führung in den ersten 12 Minuten brachte die Gäste dazu die ersten Auszeit zu nehmen. Doch das bedeutete absolut kein Bruch im Spiel der Cottbuser. Über die gesamten 25 Minuten der ersten Halbzeit stand stets eine stabile Führung.
Am Ende der ersten Halbzeit stand eine souveräne 5 Tore Führung (16:11).
Ein schneller 5:1 Lauf in den ersten 5 Minuten der zweiten Halbzeit bedeutete dann eigentlich schon so gut wie eine Vorentscheidung (21:12). Unsere C-Jugendlichen machten wirklich eine sehr gute Figur über das gesamte Spiel. Man hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass sie in eine schlechte Phase geraten und das spiegelte sich auch auf dem Protokoll wider. Die Gäste aus Wildau kämpften zwar immer weiter, doch die Jungs vom LHC legten immer wieder nach.
So lautete der Entstand nach 50 Spielminuten 34:24 für den LHC.
Der 4. Sieg im 4. Spiel, so kann es weitergehen!

Nächstes Spiel: 30.10. , auswärts gegen 1.SV Eberswalde

Süßmuth (1), Schmidt (2), Lerbs (1), Kullmann (9), Mudra (3), Härtel (6), Manthei (4), Leupold, Gstrein (6), Städter (2), Noack, Georgi

C-Jugend setzt Siegesserie fort!