Die U13 gewinnt erstes Saisonspiel

Nach der langen Corona Pause ging es für die U13 ohne den Albert in die neue Saison. Beim Auftaktspiel zeigten sowohl der LHC, als auch der Bad Liebenwerda, dass sie mehr als bereit für die neue Saison sind, wobei der LHC den längeren Atem hatten. Das neu zusammengewürfelte Team aus Sportschülern konnte ein 10:15 zur Halbzeit erspielen. Die Mannschaft verlor in der zweiten Halbzeit nie die Konzentration und konnte das Spiel mit 27-18 für sich entscheiden.

Die U13 gewinnt erstes Saisonspiel