Nächster Sieg für unsere C-Jugend!

Nächster Sieg für unsere C-Jugend!

Zu Gast in der Lausitz-Arena an diesem Wochenende war der HSV Frankfurt/Oder, welche bis dato mit 2 Siegen und 3 Niederlagen in der unteren Tabellenhälfte standen. Unsere C-Jugend hingegen musste die Tabellenführung in diesem Spiel verteidigen und das taten sie auch!
Das Spiel startete eigentlich wie zu erhoffen war. Unsere C-Jugendlichen legten gut vor in den ersten Minuten der Partie. In der 10. Spielminute stand es 10:5 für unseren LHC. Doch wie der Handball eben ist, kann sowas auch noch schnell gedreht werden. Der HSV kämpfte sich wieder zurück in die Partie und verkürzte in der innerhalb von 3 Spielminuten auf 11:9! Bis zur Halbzeit war es eine echte Schlacht, der HSV schaffte es sogar noch auf ein Tor heranzukommen. Halbzeitstand 16:15 für den LHC.
Man merkte, dass den Cottbusern einige Spieler krankheitsbedingt fehlten und die Mannschaft in der Konstellation noch nicht ganz so gut eingespielt war.
Die zweite Halbzeit hätte fast nicht spannender sein können. Ein Tor fiel nach dem anderen und keine Mannschaft schaffte es bis zur 44. Spielminute sich abzusetzen, doch genau zum richtigen Zeitpunkt schafften es unsere jungen Sportschüler das Spiel für sich zu entscheiden und gingen in den letzten 5 Spielminuten mit 4 Tore in Führung und brachten diese auch über die Zeit. Entstand in einer stark umkämpften Partie 34:30 für unseren LHC. Hut ab vor so einer Leistung trotz Personal geschwächten Kader. Ganz stark Jungs!

Nächstes Spiel: 04.12. auswärts gegen 1. VFL Potsdam

Trapp, Heinrich, Noack, Schmidt (4), Lerbs (1), Gstrein (1), Härtel (13), Manthei (11), Leupold (1), Julle, Städter (3)

Nächster Sieg für unsere C-Jugend!