Zweite Niederlage der D-Jugend.

In der Anfangsphase war das Spiel relativ ausgeglichen. Zur Mitte der 1.HZ zogen die Gäste davon. Durch ein besseres Angriffsspiel und Abwehr konnte der Abstand zur Pause verringert werden. Durch Technische Fehler in der 2.HZ gelang es dem Gegner davon zuziehen. Die Mannschaft versuchte alles, um das Ergebnis zu drehen. Aber am Ende blieb es beim Sieg der Gäste aus Lübbenau.

Zweite Niederlage der D-Jugend.